Newsticker
Zahlreiche Angriffe in Süd- und Ostukraine gemeldet
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Neuer Ulmer Hauptbahnhof: "Vorschläge der Bahn reichen nicht aus"

Ulm
02.10.2020

Neuer Ulmer Hauptbahnhof: "Vorschläge der Bahn reichen nicht aus"

Die Empfangshalle am Hauptbahnhof soll saniert satt neu gebaut werden.
Foto: Alexander Kaya

Nach einem Gespräch mit der Bahn herrscht Ernüchterung bei Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch.

Die Stadt Ulm fordert einen Neubau für den Hauptbahnhof, die Deutsche Bahn zögert. Am Donnerstag haben sich Oberbürgermeister Gunter Czisch, Baubürgermeister Tim von Winning und Vertreter aller Gemeinderatsfraktionen mit dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn für Baden-Württemberg, Thorsten Krenz, und Regionalvertretern der Bahn getroffen. Czischs zieht ein ernüchtertes Fazit nach dem zweistündigen Gespräch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.