Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Studie der Uni Ulm: Bewerber bei Online-Interviews klar im Nachteil

Ulm
20.11.2020

Studie der Uni Ulm: Bewerber bei Online-Interviews klar im Nachteil

Eine Studie der Universität Ulm stellt fest: Bei gleicher Leistung würden die Teilnehmer im Online-Interview schlechter bewertet als in persönlichen Gesprächen.
Foto: contrastwerkstatt, Fotolia.com

Plus Wegen Corona setzen Unternehmen vermehrt auf digitale Bewerbungsverfahren. Psychologen der Universität Ulm haben ein Experiment gemacht.

Wer bei der Suche nach einem Job zu einem digitalen Auswahlgespräch eingeladen wird, schneidet dort im Schnitt deutlich schlechter ab als Bewerber in persönlichen Gesprächen. Dies fanden Psychologen der Universität Ulm in einem Experiment heraus, wie ein Sprecher der Hochschule am Freitag mitteilte. Durch die Corona-Pandemie setzten Unternehmen aktuell vermehrt auf digitale Bewerbungsverfahren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.