Newsticker
Ukrainische Truppen stoßen von Charkiw bis zur russischen Grenze vor
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Landesliga Bayern II: Schwer zu knacken

Landesliga Bayern II
12.10.2020

Schwer zu knacken

Egg böse überrascht

Erstmals seit dem Neustart musste sich der SV Egg mit einer Punkteteilung begnügen. Gegen die SpVgg Kaufbeuren gab es eine fast schon böse Überraschung. Der Tabellenletzte ärgerte mit einem 1:1 die Günztaler. Egg fand kaum ein Mittel, um den Riegel zu knacken. Nach einem Foul an Manuel Schedel nutzte Simon Schropp immerhin den fälligen Strafstoß zum 1:0 (13.). Erst nach der Halbzeit beteiligte sich die Spielvereinigung am Geschehen. Kurz vor Schluss traf Dominik Hiltwein zum Ausgleich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.