Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. SSV Ulm 1846 Fußball: Ulmer Spatzen verpflichten neuen Offensivspieler

SSV Ulm 1846 Fußball
21.01.2021

Ulmer Spatzen verpflichten neuen Offensivspieler

Stephan Baierl links, Sportlicher Leiter des SSV Ulm 1846 Fußball, und der Neuzugang Daniele Gabriele.
Foto: SSV Ulm 1846 Fußball

Die Ulmer Fußball-Regionalligisten haben auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den Angreifer Daniele Gabriele verpflichtet.

Nach der 2:3-Niederlage am Mittwochabend gegen den FC Gießen hat der SSV Ulm 1846 Fußball am Donnerstag den ersten Neuzugang der laufenden Transferperiode verkündet. Daniele Gabriele heißt der und soll in der Offensive des Regionalligisten mithelfen, einen oberen Tabellenplatz zu erreichen.

Am Mittwoch unterschrieb der 26-Jährige einen Vertrag bis zum Sommer 2021 und am Donnerstag stieß er zur Mannschaft. Gabriele stand bis zuletzt beim Drittligisten Türkgücü München unter Vertrag, wo er in dieser Saison fünf Mal eingesetzt wurde. Ausgebildet wurde der 1,79 Meter große Deutsch-Italiener beim SC Freiburg, wo er DFB-Pokalsieger der Junioren wurde und anschließend in die zweite Mannschaft aufrückte. Über den VfB Stuttgart II kam Gabriele zum FC Wacker Innsbruck, mit den Österreichern stieg er in die Bundesliga auf. Bevor er im Sommer nach München wechselte, stand er noch beim FC Carl-Zeiss Jena unter Vertrag.

SSV Ulm 1846 Fußball präsentiert Transfer Daniele Gabriele

Er bringt die Erfahrung aus 72 Drittliga- und 75 Regionalligaspielen mit an die Donau, in diesen erzielte er 47 Tore und bereitete 20 Treffer vor. Hinzu kommen 52 Spiele in Österreichs erster und zweiter Liga. Der Sportliche Leiter Stephan Baierl sagte über den Transfer: „Mit Daniele Gabriele bekommen wir einen erfahrenen Offensivspieler dazu, der die Qualität unserer Mannschaft nochmals steigern kann." Der Angreifer selbst freue sich, in Ulm zu sein.

gioe, az

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren