1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. SSV Ulm leiht 19-Jährigen vom FC Heidenheim aus

Regionalliga Südwest

02.09.2019

SSV Ulm leiht 19-Jährigen vom FC Heidenheim aus

Kurz vor Ende der aktuellen Transferperiode haben die Ulmer Spatzen einen Spieler ausgeliehen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Kurz vor Ende der aktuellen Transferperiode haben die Ulmer Spatzen einen Spieler ausgeliehen: Gökalp Kilic vom 1. FC Heidenheim.

Eigentlich sind die Ulmer Spatzen in der Offensive personell ganz gut aufgestellt und doch hat der Regionalligist am Montagnachmittag bekannt gegeben, nochmals aufzustocken. Kurz vor Ende der aktuellen Transferperiode vermeldete der SSV Ulm 1846 Fußball, dass er Gökalp Kilic vom Zweitligisten 1. FC Heidenheim ausleiht. „Ich freue mich auf die Herausforderung beim SSV Ulm 1846 Fußball", zitierte der Verein seinen Neuzugang. "Ich hoffe, dass ich so viel wie möglich Spielpraxis bekomme um mich weiterzuentwickeln und der Mannschaft soviel ich kann zu helfen.“

SSV Ulm 1846 Fußball leiht Spieler vom FC Heidenheim aus

Der 19-Jährige offensive Außenbahnspieler stammt aus der Jugend des Ulmer Erstrundengegners im DFB-Pokal. 2018 bekam er dort einen Profivertrag, nachdem er zuvor 49 Einsätze in der U19-Bundesliga absolviert hatte. 15 Mal traf er dabei, elf Tore bereitete er vor. In der vergangenen Saison kam er einmal in der zweiten Bundesliga zum Einsatz. Ulms Sportlicher Leiter Stephan Baierl legt jedenfalls Hoffnungen in den Leihspieler: "Wir sind davon überzeugt, dass er unseren Kader nochmals verstärken wird und uns sofort weiterhelfen kann, da er über andere Qualitäten verfügt, als die Spieler, die wir bisher im Kader haben.“ (gioe)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren