Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Geisenfeld: Lastwagen kippt auf der B300 um: Fahrer hat schon morgens zwei Promille

Geisenfeld
10.11.2020

Lastwagen kippt auf der B300 um: Fahrer hat schon morgens zwei Promille

Der Lastwagen eines 52-Jährigen war auf der B300 umgekippt. Der Fahrer hatte einen Alkoholwert von mehr als zwei Promille.
Foto: Uli Deck, dpa (Symbolfoto)

Ein Lastwagen ist am Dienstagfrüh auf der B300 bei Geisenfeld umgekippt. Der Grund war schnell gefunden, denn am Steuer saß ein ziemlich betrunkener Fahrer.

Ein bulgarischer Lastwagenfahrer ist am Dienstagfrüh gegen 6.20 Uhr auf der Bundesstraße B300 bei Aiglsbach mit seinem Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Der 52-Jährige war von Münchsmünster Richtung Geisenfeld (Kreis Pfaffenhofen) unterwegs. Nach der Kurve bei den Straßberger Weihern kam er laut Polizei von der Straße ab, touchierte zunächst die Leitplanke und kippte im Anschluss seitlich in ein Feld. Der Bulgare zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und kam zur Behandlung ins Krankenhaus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.