Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Jubiläum: 150 Jahre Kompetenz in Eisen und Stahl

Jubiläum
25.07.2019

150 Jahre Kompetenz in Eisen und Stahl

Rennertshofens Bürgermeister Georg Hirschbeck (links), Jörg Feger vom Bund Deutscher Stahlhändler und EDE-Vorsitzender der Geschäftsführung Dr. Christoph Grote (rechts) gratulierten Ulrike Lenz (Mitte) und ihrer Tochter Monika Heinzlmeir zum 150-jährigen Firmenjubiläum.
2 Bilder
Rennertshofens Bürgermeister Georg Hirschbeck (links), Jörg Feger vom Bund Deutscher Stahlhändler und EDE-Vorsitzender der Geschäftsführung Dr. Christoph Grote (rechts) gratulierten Ulrike Lenz (Mitte) und ihrer Tochter Monika Heinzlmeir zum 150-jährigen Firmenjubiläum.

Die Firma Markmiller in Rennertshofen entwickelte sich vom kleinen Laden zum regionalen Großhändler

Wenn sich eine Firma 150 Jahre lang auf dem nicht immer einfachen Markt behauptet, zweimal schwere Kriegszeiten übersteht und sich von einem kleinen Dorfladen zu einem großen mittelständischen Unternehmen entwickelt, dann zeugt das von außergewöhnlichem Standvermögen. Doch muss auch die Liebe zum kaufmännischen Beruf, die Nähe zum Kunden, der enge Bezug zu den Menschen und zur Heimat, Zuverlässigkeit und nicht zuletzt der Sinn für das Machbare den Mitgliedern des Unternehmens im Blut liegen, um so lange durchzuhalten. Heuer kann das 1869 gegründete Familienunternehmen Markmiller aus Rennertshofen seinen 150. Geburtstag feiern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.