Newsticker
Horst Seehofer positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Manching: Erster Warnstreik: Mitarbeiter von Airbus in Manching legen die Arbeit nieder

Manching
02.03.2021

Erster Warnstreik: Mitarbeiter von Airbus in Manching legen die Arbeit nieder

Bei Airbus in Manching gab es einen ersten Warnstreik. Mit dabei waren der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Ingolstadt, Bernhard Stiedl (rechts), sowie die Zweite Bevollmächtigte Tamara Hübner (links). Zusammen mit dem Vertrauenskörperleiter bei Airbus, Andreas Domke (Zweiter von rechts), und dem Betriebsratsvorsitzenden Thomas Pretzl (Mitte) waren sie am Dienstagmorgen vor Ort.
Foto: IG Metall

Die ersten Warnstreiks der IG Metall haben begonnen. Betroffen war auch das Airbus-Werk in Manching.

Nach dem Ende der Friedenspflicht bei den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall bei Airbus in Manching den ersten Warnstreik organisiert.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren