Newsticker
Gericht kippt 2G-Regel für Einzelhandel auch in Baden-Württemberg
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Müllsystem: Landrat will Bedenken aus dem Weg räumen

Müllsystem
06.03.2012

Landrat will Bedenken aus dem Weg räumen

So könnte es künftig in den Garagen der Landkreisbürger aussehen. In vier Tonnen werden Restmüll, Biomüll, Papier und Plastikmüll entsorgt. Vergangenes Jahr stimmten nach wochenlangen Diskussionen in letzter Minute alle Kreisräte überraschend der Einführung der Blauen Tonne zu. Ob sich diese Einigkeit bei der Gelben Tonne wiederholt, wird sich nächste Woche zeigen.
Foto: Fotolia

Für Mittwoch hat Roland Weigert noch einmal alle Kreisräte zusammengetrommelt, um für die Gelbe Tonne zu werben. Auch die Müllini meldet sich in dieser heißen Phase wieder zu Wort

Es ist still geworden um die Müllini. Seit der Bürgerbefragung im Jahr 2008 und der mitunter konträren Diskussion der Ergebnisse Anfang 2009 haben sich die Verfechter eines Holsystems im Landkreis kaum mehr zu Wort gemeldet. Zwar haben Dr. Alexander Hatz und Norbert Specht, die beiden tragenden Säulen der Müllini, im Müllforum aktiv mitgearbeitet. Doch wurden die Ergebnisse und auch die anschließenden Diskussionen in den Gremien öffentlich seitens der Müllini nicht kommentiert – auch wenn es den beiden mutmaßlich so manches Mal in den Fingern gejuckt hat. Doch ihr Credo lautete: Solange das Müllforum besteht, wird es seitens der Müllini keine Querschüsse geben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.