Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: 91-jähriger Corona-Infizierter stirbt - allerdings nicht am Virus

Neuburg
31.03.2020

91-jähriger Corona-Infizierter stirbt - allerdings nicht am Virus

An der KJF Klinik Sankt Elisabeth in Neuburg hat sich Personal mit dem Coronavirus infiziert.
Foto: Christof Paulus (Archiv)

Der Mann stirbt allerdings nicht an den Folgen des Virus. Außerdem sind inzwischen auch Mitarbeiter des Neuburger Krankenhauses mit dem Coronavirus infiziert.

Nun ist auch im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen der erste mit dem Coronavirus infizierte Patient gestorben. Dies teilte das Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen am Dienstagnachmittag mit. Wie es in der Pressemitteilung heißt, handelt es sich dabei um einen 91-jährigen Mann, der bereits an Vorerkrankungen litt. Allerdings stellt die Behörde klar: Der Mann war zwar mit dem Coronavirus infiziert, laut den Medizinern starb er allerdings nicht an den Folgen des Virus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.