Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Corona: Neuburger Senioren "sehr enttäuscht" von Impfstart

Neuburg
06.01.2021

Corona: Neuburger Senioren "sehr enttäuscht" von Impfstart

Die Senioren in Neuburg übern Kritik am Impf-Wirrwarr.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Der Neuburger Seniorenbeirat ist enttäuscht vom bisherigen Verlauf der Impfungen und moniert mangelhafte Kommunikation. Was das Landratsamt zu den Vorwürfen sagt und wie es nun weitergeht.

Die Zuversicht war groß, als kurz nach Weihnachten der Corona-Impfstoff auch im Kreis Neuburg-Schrobenhausen ankam. „Wir haben uns alle gefreut“, sagt Renate Wicher, Vorsitzende des Neuburger Seniorenbeirats. Schließlich sei es sehnlicher Wunsch der älteren Menschen, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen und dadurch ein Stück weit Sicherheit zurückzugewinnen. „Die Leute sind bereit und willig.“ Doch von der anfänglichen Euphorie ist derzeit wenig übrig. Wicher spricht auf Nachfrage von einer „Katastrophe“, davon, dass man „sehr enttäuscht“ sei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.