Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Livestream für Bürger: Wie der Neuburger Stadtrat im Lockdown tagen will

Neuburg
21.01.2021

Livestream für Bürger: Wie der Neuburger Stadtrat im Lockdown tagen will

Stadtratssitzung im Neuburger Kolpinghaus: Das 30-köpfige Gremium soll auf Empfehlung des Innenministerium in den kommenden Monaten auf den Ferienausschuss mit zwölf Stadträten schrumpfen.
Foto: Winfried Rein

Plus Um die Gefahr von Ansteckungen gering zu halten, empfiehlt das Innenministerium Kommunen, die Sitzungsgremien zu verkleinern. Das hat Neuburg vor – und die Bürger sollen live dabei sein.

Kontakte zu vermeiden, so weit dies möglich ist, gilt als die zentrale Forderung, um die Ausbreitung des Corona-Virus und seiner Mutationen effektvoll zu verhindern. Diesem Wissen will das bayerische Innenministerium mit einem Empfehlungsschreiben an die Kommunen Nachdruck verleihen. Darin wird eindringlich darum gebeten, in den folgenden Wochen und Monaten die regelmäßig tagenden politischen Gremien so weit dies geht zu verkleinern. Darauf will in der kommenden Stadtratssitzung auch die Stadt Neuburg reagieren und in diesem Zuge gleich noch etwas ganz Neues testen: einen Livestream.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.