Newsticker
Österreich führt eine allgemeine Impfpflicht zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Wiederaufnahme: Theo Berger kommt 2012 zurück

Wiederaufnahme
10.05.2011

Theo Berger kommt 2012 zurück

Winfried Frey (links) in der Rolle des Ganoven Theo Berger und Werner Rom als sein Vater.
Foto: Archivfoto: Dieter Bergbauer

„Bruchstücke“ nochmals im Stadttheater Neuburg

Neuburg Rund 6000 Besucher haben das Psychogramm „Bruchstücke“ über Theo Berger im Stadttheater gesehen – bei der Uraufführung 2006 und der Wiederaufnahme 2007. Somit war es laut Kulturamtsleiter Dr. Dieter Distl das „erfolgreichste Stück in der Geschichte des Stadttheaters“, das zudem dem Kulturamt ein vergleichsweise geringes Defizit von lediglich etwa 1000 Euro beschert hat. Jetzt soll das Schauspiel von Winfried Frey nochmals auf die Neuburger Bretter kommen – allerdings nicht, wie von Distl vorgeschlagen, bereits heuer in den Allerheiligenferien, sondern erst 2012. Gestern abend beschloss der Kulturausschuss diesen Zeitpunkt für die erneute Wiederaufnahme mit neun zu zwei Stimmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.