Newsticker
USA wollen militärische Präsenz in Europa dauerhaft verstärken
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Geisenfeld: Hakenkreuz-Schmiererei an Kindergarten und Schule in Vohburg

Geisenfeld
23.06.2022

Hakenkreuz-Schmiererei an Kindergarten und Schule in Vohburg

In Vohburg wurden Kindergarten und Schule mit Hakenkreuzen beschmiert.
Foto: Alexander Kaya/Symbolbild

Mit mehreren Hakenkreuz-Schmierereien hatte es in die Polizei Geisenfeld am Mittwoch zu tun. Selbst vor einem Kindergarten und einer Schule machten die oder der Täter nicht Halt.

Irgendwann zwischen Dienstagabend und Mittwochvormittag wurde ein Vekehrszeichen an der Ortsverbindungsstraße von Ilmendorf nach Schillwitzried mit mehreren Hakenkreuzen in den Farben Rot und Rosa beschmiert. Der Sachschaden beläuft sich auf laut Polizei auf rund 100 Euro.

Der Schaukasten des Kindergartens Rappelkiste in Vohburg wurde beschmiert

Am Mittwochfrüh um 7.30 Uhr wurde bemerkt, dass in den Stunden zuvor auch die Schautafel des Kindergartens Rappelkiste in Vohburg beschmiert worden ist. Dort fand sich ebenfalls ein Hakenkreuz in Rosa. Der Schaden beläuft sich hier auf rund 50 Euro.

Die Schule in Vohburg wurde mit Hakenkreuzen beschmiert

Offenbar zur gleichen Zeit wurden mehrere Außenwände der Grund- und Mittelschule in Vohburg mit mehreren Hakenkreuzen und ausländerfeindlichen Äußerungen beschmiert. Auch hier waren die Schriften und Symbole in den Farben Rosa und Rot angebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. In allen drei Fällen ist der Täter bislang unbekannt. Hinweise zu allen Fällen nimmt die Polizei unter der Nummer 08452/7200 entgegen. (nr)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.