Newsticker
USA wollen militärische Präsenz in Europa dauerhaft verstärken
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Rohrenfels: 8000 Euro Schaden: Zwei Autos stoßen bei Neuburg zusammen

Rohrenfels
23.06.2022

8000 Euro Schaden: Zwei Autos stoßen bei Neuburg zusammen

Bei einem Unfall in Rohrenfels wurden zwei Personen verletzt.
Foto: Carsten Rehder, dpa (Symbolbild)

In Rohrenfels bei Neuburg kam es zu einem Unfall zweier Autos. Die Insassen mussten danach ins Krankenhaus

Bei einem Verkehrsunfall in Rohrenfels am Mittwoch gegen 17.05 Uhr haben sich zwei Personen verletzt. Das teilte die Polizei mit. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 49-jähriger Königsmooser mit seinem Auto die Staatsstraße 2046 von Wagenhofen kommend in Richtung Stengelheim. Kurz nach Altmannstetten wollte eine 62-jährige Neuburgerin mit ihrem Fahrzeug aus einem Waldweg auf die Staatsstraße in Richtung Wagenhofen einbiegen.

Hierbei übersah sie jedoch das Auto des 49-Jährigen. Trotz Brems- und Ausweichmanövers kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurden die Fahrzeugführer leicht verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst ins Neuburger Krankenhaus zur Behandlung gebracht werden. Der Beifahrer der Neuburgerin blieb bei dem Unfall unverletzt.

Zwei Autos prallen in Rohrenfels bei Neuburg zusammen

Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden beträgt etwa 8000 Euro. Durch die Feuerwehr Ballersdorf wurde die Erstversorgung der Unfallbeteiligten und Absicherung der Unfallstelle übernommen. (nr)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.