Newsticker
Ukrainische Truppen stoßen von Charkiw bis zur russischen Grenze vor
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Ries: Auf geologischer Spurensuche im Kesseltal

Ries
12.05.2022

Auf geologischer Spurensuche im Kesseltal

Im Rahmen der Rieser Kulturtage zeigten die Geologen Dietmar Jung (blaues Hemd) und Kurt Kroepelin die geologischen Besonderheiten der Region.
Foto: Ann-Kathrin Wanger

Plus Die Geologen Dietmar Jung und Kurt Kroepelin geben bei einer Exkursion durch das Kesseltal Einblicke in die weitreichende Entstehungsgeschichte.

Suevit – von diesem Gestein haben die meisten Rieserinnen und Rieser schon gehört. Doch was die Region noch alles zu bieten hat, haben die Geologen Kurt Kroepelin und Dietmar Jung im Rahmen der Rieser Kulturtage bei einer Exkursion gezeigt. Zum Start ging es für die Gruppe in das Geotop Kühstein, Mönchsdeggingen. Bevor es losging, sagte Wilhelm Imrich, stellvertretender Vorsitzender des Vereins Rieser Kulturtage: „Wir haben nicht nur Geschichte oberhalb des Bodens, nein, wir haben auch Geschichte unterhalb des Bodens.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.