Newsticker
Ukraine erhält im Juli erste Gepard-Panzer aus Deutschland
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Lokalsport
  4. Reiten: Scharlachrennen: Ein neuer Name auf der Goldenen Peitsche

Reiten
28.07.2019

Scharlachrennen: Ein neuer Name auf der Goldenen Peitsche

Mit zwei fehlerfreien Vorstellungen sicherte sich Tobias Bachl mit seinem Pferd Cicera de la Vayrie den Sieg.
3 Bilder
Mit zwei fehlerfreien Vorstellungen sicherte sich Tobias Bachl mit seinem Pferd Cicera de la Vayrie den Sieg.
Foto: Ursula Puschak

Tobias Bachl gewinnt zum ersten Mal den Großen Preis der Stadt Nördlingen. Warum das Scharlachrennen für ihn ein Pflichttermin ist und welche Reiter noch auf der Kaiserwiese glänzen konnten.

Vier Springreiter sind im Stechen um den Großen Preis von Nördlingen gewesen. Am Ende blieb nur Tobias Bachl zweimal fehlerfrei. Der Reiter vom RFV Pfarrkirchen verewigte sich damit erstmals auf der Goldenen Daniel Peitsche. Das Scharlachrennen sei für ihn ein „unglaubliches Turnier“ sagte Bachl bei der Siegerehrung. Die Veranstaltung sei ein Pflichttermin: Seine Frau komme aus der Region, sein Vater habe vor 30 Jahren schon am Scharlachrennen teilgenommen und auch seine Kinder seien inzwischen mit von der Partie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.