Newsticker
RKI registriert 2454 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 17
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Ziswingen: Autocross: Top-Platzierungen waren hart umkämpft

Ziswingen
24.08.2018

Autocross: Top-Platzierungen waren hart umkämpft

Beim Autocross in Ziswingen waren die alle Rennen hart umkämpft, jeder wollte sich einen Platz auf dem Treppchen sichern. Insgesamt waren 75 Fahrzeuge am Start.
2 Bilder
Beim Autocross in Ziswingen waren die alle Rennen hart umkämpft, jeder wollte sich einen Platz auf dem Treppchen sichern. Insgesamt waren 75 Fahrzeuge am Start.
Foto: ACCR

Beim Autocross in Ziswingen gingen 75 Fahrzeuge an den Start, zum 30. Jubiläum gab es diesmal auch eine Oldtimer-Klasse. Ein Lokalmatador sorgte für eine kleine Sensation.

75 Fahrzeuge gingen beim Autocross in Ziswingen diesmal an den Start und boten den Zuschauern ein spannendes Renn-Spektakel. Leider hatte sich in diesem Jahr nur ein Teilnehmer bei den Jugend-Tourenwagen angemeldet. Somit musste er in der Klasse 1 mitfahren. Nach guten Rennen, in denen Phillip Zolda durchaus mithalten konnte, wurde er separat gewertet und gewann seine Klasse.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.