Newsticker
RKI meldet erneut deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Corona-Krise: An der Grenze: Nach vier Wochen darf sich Familie Riedl wieder umarmen

Corona-Krise
11.05.2020

An der Grenze: Nach vier Wochen darf sich Familie Riedl wieder umarmen

Wiedersehen nach vier Wochen Trennung: Wegen Corona wurden die Grenzen zwischen Deutschland und der Schweiz geschlossen. Sabrina Riedl sah ihre Tochter lange nicht.
Foto: privat/Südkurier

Plus Ganze vier Wochen lang durften sich Vater und Tochter nicht sehen - die Grenze zwischen der Schweiz und Deutschland trennte sie. Wie die Familie das erlebt hat.

Der Vater und seine Frau in der Schweiz, die zehnjährige Tochter aufgrund der geschlossenen Grenze unerreichbar in Deutschland: Eine extrem belastende Zeit liegt hinter Familie Riedl. Die Eltern kämpften, wie viele andere auch, um eine Lösung. Dank einer Änderung der Schweizer Bestimmungen kann das Familienleben nun weitergehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.