1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Der Bachelor" 2019, Folge 4: Ein erster Kuss und viele Tränen

Kuppelshow bei RTL

24.01.2019

"Der Bachelor" 2019, Folge 4: Ein erster Kuss und viele Tränen

Zwischen Jennifer und Andrej stimmt die Chemie. Es kommt zum ersten Kuss. Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW: www.tvnow.de
Bild: TV NOW

In Folge 4 bei "Der Bachelor" 2019 kamen sich Andrej und Jennifer näher. Das freute die anderen Kandidaten natürlich gar nicht. Wer muss gehen?

Hier die Infos zum Finale:

Die vierte Folge von "Der Bachelor" 2019 hatte alles: Intrigen und Eifersucht, einen ersten Kuss und ein adrenalinreiches Date.

Andrej traf sich mit Cecilia, Christina, Vanessa, Nadine und Jennifer zum Gruppendate. Beim gemeinsamen Basketball-Körbewerfen sollte man sich näher kommen. Doch die selbstbewusste Jennifer beanspruchte die volle Aufmerksamkeit des Bachelors. So unterbrach Jennifer sogar ein Einzelgespräch von Andrej und Nadine. Da dieser Jennifer auch noch gewähren ließ, konnten die anderen Kandidaten ihre Enttäuschung kaum verbergen.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

"Bachelor" 2019, Folge 4: Der erste Kuss zwischen Jennifer und Andrej

Doch Jennifer schien alles richtig zu machen. Sie bekam trotz oder vielleicht genau wegen ihrer offensiven Art ein romantischen Einzeldate mit Bachelor Andrej. Und zwischen Jennifer und Andrej stimmt die Chemie: Es kam zum ersten Kuss! Das nahm Andrej emotional gleich so mit, dass er sich später im Interview die Tränen aus dem Gesicht wischte.

Auf Tuchfühlung ging der Bachelor auch beim zweiten Gruppendate. Beim Bachata-Unterricht wollte Andrej die Hüftschwung-Fähigkeiten von Sina, Kimberley, Ernestine, Steffi, Eva und Nathalia testen. Die Brasilianerin Nathalia konnte hier natürlich beim Bachelor punkten.

Der Bachelor 2019: Zickenkrieg und Tränen

Beherrschendes Thema war aber der Kuss zwischen Jennifer und Andrej - und die Enttäuschung von Nadine, die sich von Jennifer übergangen fühlt. Da ätzen auch die anderen Kandidatinnen gegen die selbstbewusste 25-Jährige: Jade mischte sich ebenfalls ein und sagte, Jennifer habe die Rose, die sie direkt nach dem Kuss bekam, nicht verdient. Daraufhin flossen sogar bei der sonst so frechen Jennifer Tränen.

In der Nacht der Rosen sprachen sich Nadine und Andrej dann doch noch aus - und die 30-jährige Dillingerin bekam eine Rose. Nicht mehr dabei sind Kimberly und Nachrückerin Sina. Die beiden nahmen die Entscheidung aber recht gefasst und ohne großes Drama hin. (AZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
_AKY8800.JPG
Mönchengladbach

Frau in Fanzug vergewaltigt: Mann muss in Haft

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen