Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Formel 1 2021 Russland-GP in Sotschi: Datum, Uhrzeit, Termine, Strecke, Zeitplan, Übertragung im Live-TV, Stream am 26.9.21 heute

Formel 1
26.09.2021

Alle Infos zum Russland-GP der Formel 1 2021: Zeitplan, Übertragung, Strecke

Formel 1 2021: GP von Russland in Sotschi - hier gibt es alle Infos zum Rennen.
Foto: dpa (Archivbild)

Formel 1 2021: Aktuell findet der Große Preis von Russland in Sotschi statt. Hier finden Sie einen Zeitplan und alle Infos zur Übertragung live im TV und Stream.

Die diesjährige Saison der Formel 1 läuft bereits seit dem 28. März 2021. Heute geht nun der Große Preis von Russland/Sotschi über die Bühne. Austragungsort des Rennens ist das am Schwarzen Meer gelegene Sochi Autodrom.

Wie sind die TV-Rechte in der Formel 1 2021 verteilt? Lesen Sie hier im Artikel alle Infos rund um die Übertragung live im TV und Stream - mitsamt Datum, Uhrzeit und Zeitplan. Außerdem erhalten Sie hier detaillierte Infos zur Strecke.

Formel 1 2021 in Russland/Sotschi: Übertragung, Datum, Uhrzeit und Strecke - Infos im Überblick

Alle Infos zur Formel 1 2021 in Russland/Sotschi finden Sie hier kompakt auf einen Blick:

  • Rennen: Großer Preis von Russland
  • Datum: 26. September 2021
  • Uhrzeit: 14.00 Uhr
  • Strecke: Sochi Autodrom
  • Streckenlänge: 5,848 Kilometer
  • Übertragung: Live im TV und Stream bei Sky, Sky Sport F1
  • Free-TV: Zusammenfassung auf Sky Sport News (etwa 30 Minuten)

Formel 1 2021 - Großer Preis von Russland in Sotschi: Termine und Zeitplan für Training, Qualifying und Rennen

Die Uhrzeiten für Training, Qualifying und das Rennen stehen fest. Hier finden Sie die Infos dazu im Überblick:

  • 1. Training: Freitag, 24. September 2021, ab 10.30 Uhr
  • 2. Training: Freitag, 24. September 2021, ab 14.00 Uhr
  • 3. Training: Samstag, 25. September 2021, ab 11.00 Uhr
  • Qualifying: Samstag, 25. September 2021, ab 14.00 Uhr
  • Rennen: Sonntag, 26. September 2021, ab 14.00 Uhr

Formel 1 2021: Übertragung des GP von Russland heute live im TV und Stream

Für mehr als 25 Jahre war RTL im Free-TV für die Übertragung der Formel 1 zuständig, nun hat der Sender den Vertrag auslaufen lassen und überträgt in der ganzen Saison insgesamt nur noch vier Rennen. In Deutschland ist nun Sky exklusiv für die Übertragung verantwortlich, was jedoch für Fans bedeutet, dass die meisten Rennen nur im Pay-TV zu sehen sind.

Lesen Sie dazu auch

Hier finden Sie die Eckdaten zur Übertragung des Russland-GP im Überblick:

  • 1. Training (24.09.21, 10.30 Uhr): Im TV und im Stream auf Sky, Sky Sport F1
  • 2. Training (24.09.21, 14.00 Uhr ): Im TV und im Stream auf Sky, Sky Sport F1
  • 3. Training (25.09.21, 11.00 Uhr): Im TV und Stream auf Sky, Sky Sport F1
  • Qualifying (25.09.21, 14.00 Uhr): Im TV und Stream auf Sky, Sky Sport F1
  • Rennen (26.09.21, 14.00 Uhr): Im TV und Stream auf Sky, Sky Sport F1

Formel 1 in Russland: Infos zur Strecke in Sotschi

Das Sochi Autodrom wurde von dem deutschen Streckenplaner Hermann Tilke entworfen. Der Baubeginn erfolgte im Juli 2011, eröffnet wurde der Rundkurs, welcher in den dortigen Olympiapark integriert ist und über zwölf Rechts- sowie sieben Links-Kurven verfügt, schließlich im September 2014. Der Bau der Strecke kostete insgesamt 260 Millionen Euro.

Hier finden Sie die wichtigsten Eckdaten zur Strecke im Überblick:

  • Länge: 5,848 Kilometer
  • Eröffnung: 2014
  • Kurven: 19
  • Höhenunterschied: 1,9 Meter
  • Streckenrekord: 1:35,761 Minuten

Großer Preis von Russland: Das sind die bisherigen Gewinner

Hier sehen Sie alle Sieger der bisherigen Formel-1-Rennen in Sotschi:

  • 2014: Lewis Hamilton
  • 2015: Lewis Hamilton
  • 2016: Nico Rosberg
  • 2017: Valtteri Bottas
  • 2018: Lewis Hamilton
  • 2019: Lewis Hamilton
  • 2020: Valtteri Bottas

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.