1. Startseite
  2. Panorama
  3. GNTM 2019: Das Finale als Wiederholung sehen

"Germany's Next Topmodel"

23.05.2019

GNTM 2019: Das Finale als Wiederholung sehen

"Germany's next Topmodel" läuft aktuell jeden Donnerstag um 20.15 Uhr auf ProSieben.
2 Bilder
"Germany's next Topmodel" läuft aktuell jeden Donnerstag um 20.15 Uhr auf ProSieben.

GNTM 2019: Gestern Abend fand das große Finale von GNTM 2019 statt. Alle Infos zur Übertragung von "Germany's Next Topmodel" 2019 finden Sie hier.

"Germany's Next Topmodel" 2019 endete gestern Abend mit dem großen Finale in Düsseldorf. Wo sie das Finale live im TV und im Stream sehen können, finden Sie hier heraus. Was die Zuschauer im Finale erwarten können, lesen Sie hier: Was heute im Finale von "Germany's next Topmodel" 2019 geboten ist.

GNTM 2019: Finale als Wiederholung sehen

Am Donnerstag, dem 23.05.2019, llief das Finale von "Germany's Next Topmodel" auf ProSieben im TV und im Internet als Live-Stream über den Service 7TV. Dort können Fans auch ganze Folgen als Wiederholung im Stream sehen - auch die Folgen bisheriger Staffeln.

7TV ist nach Angaben des Senders kostenlos. Wer den Service nutzen möchte, muss sich allerdings registrieren. Damit lässt sich nicht nur das Programm von ProSieben sehen, sondern unter anderem auch das von Sat.1 oder Kabel eins.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

"Germany's Next Topmodel" 2019: Ganze Folgen als Wiederholung auf dem Smartphone

Wer den Stream auf dem Smartphone sehen möchte, kann sich die passende 7TV-App kostenlos für Android und iOS herunterladen. Nach dem Registrieren lassen sich die Anmeldedaten für alle Versionen von 7TV nutzen - also im Browser und in der App. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren