1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Promi Big Brother" 2019: Janine Pink ist im Finale

Sat.1

23.08.2019

"Promi Big Brother" 2019: Janine Pink ist im Finale

"Promi Big Brother" 2019: Auch Janine Pink gehört zu den Kandidaten. Die Schauspielerin hat es ins Finale geschafft. Hier das Porträt zur PBB-Finalistin.

Bei "Promi Big Brother" 2019 hat Kandidatin Janine Pink das Finale erreicht. Außerdem scheint sie im PBB-Haus möglicherweise eine neue Liebe gefunden zu haben: Hier in unserer Vorschau zum Finale von Staffel 7 beurteilen wir, ob das "Tobine"-Paar eine Chance auf den Sieg hat.

Vorab stellen wir Ihnen hier die PBB-Kandidatin und Soap-Schauspielerin Janine Pink vor.

"Promi Big Brother"-Kandidatin Janine Pink spielte lange bei "Köln 50667" mit

Die 32-jährige Influencerin ist aktuell besonders auf dem sozialen Netzwerk Instagram beliebt. Dort kann sie auf über 197.000 Follower stolz sein. In den vergangenen Jahren machte sie sich im deutschen TV als Darstellerin in der Reality-Soap-Serie "Köln 50667" einen Namen. Bis 2017 war sie dort in der Rolle der Yvonne Voss zu sehen. Danach übernahm sie als Yvonne die Hauptrolle im Spin-off "Leben.Lieben.Leipzig".

Janine Pink würde gern Rihanna mal bei "Promi Big Brother" 2019 erleben

Wenn Janine Pink einen Promi, der mit ihr zusammen ins PBB-Haus zieht, wählen dürfte, dann fällt ihre Entscheidung ganz klar auf ihr Idol: Rihanna. Die gebürtige Sächsin ist so sehr von der aus Barbados stammenden R&B-Sängerin fasziniert, dass sie sich sogar den Spitznamen "Rere" hat tätowieren lassen. "Ich liebe die Frau ja so so sehr", schwärmt Janine Pink im Interview. Auf Instagram veröffentlicht die Influencerin regelmäßig Beiträge über ihre Lieblingssängerin.

"Promi Big Brother" 2019: Janine Pink mag keinen Stress

Die Soap-Darstellerin ist überzeugt, dass sie im PBB-Haus wohl eine "Mutti-Rolle" übernehmen wird. Auch privat sorge sich die 32-Jährige um ihre Freunde und gibt gerne Ratschläge. Nur eins könnte für Janine Pink ein großes Problem darstellen: Stress. "Bei PBB nehme ich mir vor, dass ich meinen Stresspegel ein bisschen nach unten fahren kann", erklärt die Schauspielerin überzeugt.

Aber falls es zu einer Stresssituation kommt, scheint Janine Pink nicht besonders dafür gewappnet zu sein. Mit Stress kann die Schauspielerin gar nicht umgehen: "Da fährt mein ganzer Körper runter, irgendwie geht nichts mehr vor, nichts mehr rückwärts."

Scheinbar hat das Janine Pink nicht daran gehindert, es im "Promi Big Brother"-Haus ins Finale zu schaffen. Ob sie tatsächlich die 100.000 Euro mit Nachhause nimmt, zeigt Sat.1 am Freitag, 23. August 2019. (rlb)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren