Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Sat. 1: "Promi Big Brother" am 28.8.20: Mischa Mayer ist im Finale - ein Porträt

Sat. 1
28.08.2020

"Promi Big Brother" am 28.8.20: Mischa Mayer ist im Finale - ein Porträt

Mischa Mayer ist in der neuen Staffel von "Promi Big Brother" 2020 im Finale. Alle Infos zum Kandidaten haben wir hier in unserem Porträt für Sie.

Die neue Staffel von "Promi Big Brother" 2020 ist am 7. August gestartet. Die Teilnehmer haben vor dem Einzug ihre Handys abgegeben und müssen auf jegliche Kommunikation mit der Außenwelt verzichten. Außerdem werden die Kandidaten dann natürlich auch ununterbrochen von Kameras beobachtet. Mischa Mayer ist einer der Promis, die sich dieser Herausforderung stellen. Hier im Porträt erfahren Sie mehr über den Kandidaten.

"Promi Big Brother": Mischa Mayer wurde durch "Love Island" bekannt

Mischa Mayer wurde am 12. Januar 1992 in Grünstadt bei Mannheim geboren und machte nach der Schule eine Ausbildung zum Brandschutztechniker. In Staffel 3 von "Love Island" schaffte er es bis ins Finale und kehrte nach seiner Teilnahme zunächst nach Ludwigshafen zurück, wo er weiter seiner Arbeit nachging.

Der Traum des 28-Jährigen war es jedoch in Köln zu wohnen und seine TV-Karriere voranzutreiben sowie als Influencer erfolgreich zu sein. Deshalb zog er Anfang 2020 bei seiner "Love Island"-Kollegin Denise Bröhl ein und arbeitet seither in Köln als Einzelhandelskaufmann.

Promi BB 2020 bei Sat.1: Mischa Mayer im Porträt

Neben seinem derzeitigen Job als Einzelhandelskaufmann hat Mayer auch auf Instagram Erfolg. Mit mittlerweile etwa 114.000 Followern auf der Social-Media-Plattform ist nach seinem ersten TV-Auftritt seine Reichweite deutlich angestiegen.

Noch immer ist der gebürtige Rheinland-Pfälzer auf der Suche nach der großen Liebe und schließt es nicht aus vielleicht bei "Promi Big Brother" die richtige Frau zu finden. Auch der Sieg wäre Mayer wichtig, wie er im Interview vor dem Einzug sagt: "Ich bin sehr ehrgeizig und möchte bei jedem Spiel der Gewinner sein. Aber ich sehe "Promi Big Brother" weniger als Spiel, sondern als menschliche Herausforderung. Aber wenn die Zuschauer mich schätzen wie ich bin und meine Stärken erkennen, dann werde ich als Gewinner rausgehen." (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.