Newsticker
Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Star Wars - Rangers of the New Republic auf Disney+: Start, Besetzung, Handlung der Serie

Disney+

08.01.2021

Star Wars - Rangers of the New Republic auf Disney+: Start, Besetzung, Handlung der Serie

In der Serie "Rangers of the New Republic" könnte auch Cara Dune (Gina Carano) eine Rolle spielen, die in "The Mandalorian" eingeführt wurde.
Bild: 2020 Lucasfilm Ltd

"Star Wars - Rangers of the New Republic" ist eine Serie für Disney+. Hier erfahren Sie, was zu Start, Handlung und Besetzung schon bekannt ist.

Mit "Rangers of the New Republic" erscheint eine weitere "Star Wars-"Serie für den Streaming-Dienst Disney+. Sie wird von den Producern Dave Filoni und Jon Favreau umgesetzt, die bereits mit "The Mandalorian" einen großen Erfolg feiern konnten und damit den Grundstein für weitere Serien gelegt hatten.

Wann ist mit dem Start von " Star Wars - Rangers of the New Republic" zu rechnen? Worum wird sich die Handlung drehen? Und wer wird für die Besetzung gehandelt? Hier fassen wir zusammen, was bereits bekannt ist. Dieser Artikel wird regelmäßig mit neuen Informationen aktualisiert.

"Star Wars - Rangers of the New Republic": Wann ist der Start auf Disney+ in Deutschland?

Die Serie wurde im Dezember 2020 zusammen mit weiteren Ablegern wie Star Wars: Ahsoka angekündigt. Der Start von "Rangers of the New Republic" wird aber erst für das Jahr 2022 erwartet.

Worum dreht sich die Handlung von "Rangers of the New Republic"?

Bei der Ankündigung der Serie hatte Disney angegeben, dass "Rangers of the New Republic" ungefähr zur selben Zeit wie "The Mandalorian" spielt. Wenig später wurde Producer Jon Favreau  in der US-Sendung "Good Morning America" genauer. Er erklärte, dass die Handlung ein paar Jahre früher ansetzen wird - direkt nach den Ereignissen des Films "Die Rückkehr der Jedi-Ritter".

Die Handlung spielt also in einer Zeit, in der die Helden um Luke Skywalker das Imperium gerade erst besiegt haben. Die Neue Republik übernimmt die Macht, um wieder Frieden und Ordnung herzustellen. Doch in dieser Anfangszeit ist vieles instabil.

Schon "The Mandalorian" hat gezeigt, dass das Imperium nicht ganz verschwunden ist. Es gibt immer noch ranghohe Vertreter, die ihr Unwesen treiben. "Rangers of the New Republic" wird sich im Kern also um die Herausforderung der Neuen Republik drehen, in diesen chaotischen Zeiten für Ordnung zu sorgen.

Besetzung von "Rangers of the New Republic": Welche Schauspieler gehören zum Cast?

Es gibt noch keine bestätigten Angaben zur Besetzung - es werden aber wohl auch Charaktere auftauchen, die in "The Mandalorian" eingeführt wurden. Besonders wahrscheinlich ist, dass Cara Dune eine Rolle spielen wird. Die von Schauspielerin Gina Carano verkörperte Figur gehörte früher zur Rebellen-Allianz, wandte sich nach dem Krieg aber von der Regierung ab - um später mit einem Marschall-Rang wieder für die Neue Republik im Einsatz zu sein.

Auch Carson Teva (Paul Sun-Hyung Lee) und Trapper Wolf (gespielt von Producer Dave Filoni) könnten in "Rangers of the New Republic" vorkommen. Die beiden X-Wing-Piloten der Neuen Republik hatten ebenfalls Auftritte in "The Mandalorian". (sge)

Infos zu weiteren "Star Wars"-Serien:

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren