Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russische Polizei nimmt Hunderte Teilnehmer bei Anti-Kriegs-Protesten fest
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Mutter von Nina Hagen: Eva-Maria Hagen ist tot

Mutter von Nina Hagen
19.08.2022

Eva-Maria Hagen ist tot

Nina Hagens Mutter Eva-Maria Hagen ist gestorben.
Foto: Rainer Jensen, dpa (Archivbild)

Die deutsche Schauspielerin und Sängerin Eva-Maria Hagen ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Ihre Tochter Nina Hagen trauert.

Die deutsche Schauspielerin und Sängerin Eva-Maria Hagen ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Ihre Tochter, die Sängerin Nina Hagen, erklärte gemeinsam mit ihren Kindern Cosma Shiva und Otis gegenüber der Bild: "Am 16. August 2022 hat unsere geliebte Eva-Maria Hagen diese irdische Welt verlassen und ist uns in die ewige Heimat vorausgegangen. Wir trauern voller Sehnsucht, in Liebe und Dankbarkeit."

Eva-Maria Hagen: Eine der erfolgreichsten DDR-Schauspielerinnen

Hagen wurde als Theater- und Filmschauspielerin in der DDR bekannt. 1953 war sie das erste Mal im Theater zu sehen. Unter der Regie von Bertold Brecht spielte sie im Stück "Katzgraben" am Berliner Ensemble. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle in dem Film "Vergesst mir meine Traudel nicht". im Jahr 1957. Sie wurde zu einer der erfolgreichsten Schauspielerinnen der DDR.

1977 wurde ihr die Staatsbürgerschaft der DDR entzogen und sie siedelte mit ihrer Tochter Nina Hagen in die BRD über. Auch dort arbeitete sie als Schauspielerin. Zudem machte sie Musik.

Tod von Eva-Maria Hagen: Die Schauspielerin privat

Hagen hatte 1954 den Drehbuchautor Hans Oliva-Hagen geheiratet. Mit ihm hat sie die 1955 geborene Tochter Catharina, die später unter dem Namen Nina Hagen bekannt wurde. Die Ehe hielt fünf Jahre lang. Von 1965 bis 1972 war sie mit Liedermacher Wolf Biermann liiert. Zeitweise lebte sie mit dem Regisseur Matti Geschonneck und später mit dem Pianisten Siegfried Gerlich zusammen. Hagen lebte in Hamburg, Berlin und der Uckermark.