Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Analyse: So fatal ist unser Corona-Management

Analyse
10.03.2021

So fatal ist unser Corona-Management

Die Lust der Deutschen an der Bürokratie scheint ungebrochen: Trotz gegenteiliger Beteuerungen nimmt die Regelungsdichte immer noch zu. Doch das kann in der Ausnahmesituation „Pandemie“ verhängnisvoll sein.
Foto: Patrick Pleul, dpa (Symbolbild)

Plus Ohne Bürokratie kann kein Staat der Welt funktionieren. In der Corona-Krise allerdings schadet die deutsche Regelungswut dem Land mehr als sie nutzt.

Es könnte so einfach sein. Um möglichst rasch möglichst viele Menschen impfen zu können, haben etliche Städte in den USA Impfstationen nach dem Mc-Donalds-Prinzip eingerichtet: In Schrittgeschwindigkeit ins Drive-In einfahren, die Scheibe herunterlassen, rasch die Ärmel hochkrempeln, eine Spritze in den Arm - und fertig. So wie die Amerikaner sich ihr Essen, ihren Kaffee oder ihr Bargeld am Autoschalter holen, lassen sie sich jetzt auch in ihrem Wagen impfen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

10.03.2021

Ich sage es ganz offen und mit Verbitterung.

So ziemlich jede Bananenrepublik ist schneller und weiter in der causa als wir hier. Nach 16 Jahren Fähnchen im Wind, Aussitzen und von Ende her denken bekommen wir hier nichts mehr auf die Reihe, außer andere überheblich zu belehren.

Permalink
10.03.2021

Das stimmt leider - Unsere hier Verantwortlichen kann man doch samt und sonders den Hasen geben.
Nichts kapiert und nichts gelernt.
Es ist nur noch kotzig.

Permalink
11.03.2021

Das Impfen könnte zugegebener Massen schneller gehen. Aber ganz so schlecht sind wir weltweit nun auch nicht.
https://www.aerztezeitung.de/Politik/Deutschland-Bundeslaender-im-Vergleich-So-oft-wurde-bereits-gegen-COVID-19-geimpft-415936.html
Platz 46. mit einer doppelt so hohe Impfquote (6,63 %) wie die Bananenrepublik Russland. ;-)
Bei der absoluten Anzahl von Geimpften mit über 5,55 Miollionen auf Platz 6 weltweit.

Gut, dass die blaue Partei nciht an der Macht ist, die mit Leuten zusammenarbeiten, die Impfen als Genozid sehen. Dann würden wir eventuell gar nicht impfen.
https://www.endstation-rechts-bayern.de/2021/02/afd-lud-corona-leugner-in-den-landtag-ein/

Oder kommt Ihre Verbitterung gerade davon? ;-)

Permalink