Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Bundestagswahl 2017: Umfrage: Mehrheit der Bürger ist für Jamaika-Koalition

Bundestagswahl 2017
26.09.2017

Umfrage: Mehrheit der Bürger ist für Jamaika-Koalition

Folgt in Deutschland auf die Große Koalition nun die "Jamaika"-Koalition?
Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

Bei einer Umfrage der ARD hat sich die deutliche Mehrheit der Befragten für eine Jamaika-Koaltion ausgesprochen.

Die Bildung einer Jamaika-Koalition aus CDU/CSU, FDP und Grünen würde nach einer Umfrage von der Mehrheit der Bürger positiv gesehen. 57 Prozent der Befragten fänden laut ARD-"Deutschlandtrend" eine solche Regierung gut oder sehr gut. Das seien 34 Prozentpunkte mehr als noch am Wahltag.

Eine erneute große Koalition aus CDU/CSU und SPD stößt in der Umfrage von Infratest dimap nur auf eine Zustimmung von 31 Prozent. Sollte eine Jamaika-Koalition nicht zustande kommen, befürworten 65 Prozent der Befragten Neuwahlen. Eine Minderheitsregierung wird weitgehend abgelehnt - nur 26 Prozent der Befragten konnten sich dafür erwärmen. dpa

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.