Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Interview: Vizepräsident der Zahnärzte: "Die Politik lässt Zahnärzte im Stich"

Interview
09.05.2020

Vizepräsident der Zahnärzte: "Die Politik lässt Zahnärzte im Stich"

Zahnkontrolle: Deutschlands Zahnärzte klagen über lange Lieferzeiten und exorbitant gestiegene Kosten für triviale Hygienemittel.
Foto: Markus Scholz, dpa (Symbolbild)

Plus Praxen arbeiten wieder normal, werden aber weiter wegen Corona-Angst gemieden. Zu Unrecht, sagt Zahnärzte-Vizepräsident Oesterreich und ärgert sich über Berlin.

Herr Professor Oesterreich, langsam läuft bundesweit wieder der Regelbetrieb in den Zahnarztpraxen an. Wie sah es in den vergangenen Wochen im Notbetrieb aus?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.