Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Mehrere Tote bei russischen Angriffen auf Cherson und Charkiw
  1. Startseite
  2. Politik
  3. UN-Mitglieder 2023: Liste &Anzahl der Länder in der UN

Vereinte Nationen
03.01.2023

Welche Länder sind UN-Mitglieder?

Sitzung in der UN-Generalversammlung am Hauptsitz der Vereinten Nationen.
Foto: Eduardo Munoz (Archivbild)

Die Vereinten Nationen bündeln fast alle Staaten der Welt. Doch wer sind die Mitglieder und wie viele Länder zählen zur UN? Hier finden Sie eine komplette Liste und die Anzahl.

Viele Nationen der Welt gehören zum Staatenbündnis Vereinte Nationen (UN). Die globale Organisation hat zum Ziel, Frieden auf der Welt zu sichern sowie Menschenrechte und das Völkerrecht zu verteidigen. Außerdem soll die internationale Zusammenarbeit durch die UN gestärkt werden.

Gegründet wurden die Vereinten Nationen 1945 nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Aktuell ist der Portugiese António Guterres Generalsekretär der UN. Das Hauptquartier liegt in New York (USA). Doch welche Länder sind überhaupt Mitglieder in der UN? Und seit wann sind sie Mitglied?

Anzahl: Wie viele Länder sind UN-Mitglieder?

Im Jahr 2023 gibt es 193 UN-Mitglieder. Die Mitgliedsstaaten repräsentieren 99,44 Prozent der Weltbevölkerung (7,72 Milliarden Menschen). Zusammen machen die Mitglieder der UN eine Fläche von 133,81 Mio km² der Erde aus.

Video: AFP

UN-Mitglieder 2023: Liste

  • Ägypten (1945)

  • Albanien (1955)

  • Algerien (1962)

  • Andorra (1993)

  • Angola (1976)

  • Antigua und Barbuda (1981)

  • Äquatorialguinea (1968)

  • Arabische Emirate (1971)

  • Argentinien (1945)

  • Armenien (1992)

  • Aserbaidschan (1992)

  • Äthiopien (1945)

  • Australien (1945)

  • Bahamas (1973)

  • Bahrain (1971)

  • Bangladesch (1974)

  • Barbados (1966)

  • Belarus (1945)

  • Belgien (1945)

  • Belize (1981)

  • Benin (1960)

  • Bhutan (1971)

  • Bolivien (1945)

  • Bosnien und Herzegowina (1992)

  • Botswana (1966)

  • Brasilien (1945)

  • Brunei (1984)

  • Bulgarien (1955)

  • Burkina Faso (1960)

  • Burundi (1962)

  • Chile (1945)

  • China (1971)

  • Costa Rica (1945)

  • Dänemark (1945)

  • Deutschland (1973)

  • Dominica (1978)

  • Dominikanische Republik (1945)

  • Dschibuti (1977)

  • Ecuador (1945)

  • El Salvador (1945)

  • Elfenbeinküste (1960)

  • Eritrea (1993)

  • Estland (1991)

  • Eswatini (1968)

  • Fidschi (1970)

  • Finnland (1955)

  • Frankreich (1945)

  • Gabun (1960)

  • Gambia (1965)

  • Georgien (1992)

  • Ghana (1957)

  • Grenada (1974)

  • Griechenland (1945)

  • Guatemala (1945)

  • Guinea (1958)

  • Guinea-Bissau (1974)

  • Guyana (1966)

  • Haiti (1945)

  • Honduras (1945)

  • Indien (1945)

  • Indonesien (1950)

  • Irak (1945)

  • Iran (1945)

  • Irland (1955)

  • Island (1946)

  • Israel (1949)

  • Italien 1955)

  • Jamaika (1962)

  • Japan (1956)

  • Jemen (1947)

  • Jordanien (1955)

  • Kambodscha (1955)

  • Kamerun (1960)

  • Kanada (1945)

  • Kap Verde (1975)

  • Kasachstan (1992)

  • Katar (1971)

  • Kenia (1963)

  • Kirgisistan (1992)

  • Kiribati (1999)

  • Kolumbien (1945)

  • Komoren (1975)

  • Kongo (1960)

  • Kongo (Dem. Rep.) (1960)

  • Kroatien (1992)

  • Kuba (1945)

  • Kuwait (1963)

  • Laos (1955)

  • Lesotho (1966)

  • Lettland (1991)

  • Libanon (1945)

  • Liberia (1945)

  • Libyen (1955)

  • Liechtenstein (1990)

  • Litauen (1991)

  • Luxemburg (1945)

  • Madagaskar (1960)

  • Malawi (1964)

  • Malaysia (1957)

  • Malediven (1965)

  • Mali (1960)

  • Malta (1964)

  • Marokko (1956)

  • Marshallinseln (1991)

  • Mauretanien (1961)

  • Mauritius (1968)

  • Mexiko 1945)

  • Mikronesien (1991)

  • Moldawien (1992)

  • Monaco (1993)

  • Mongolei (1961)

  • Montenegro (2006)

  • Mosambik (1975)

  • Myanmar (1948)

  • Namibia (1990)

  • Nauru (1999)

  • Nepal (1955)

  • Neuseeland (1945)

  • Nicaragua (1945)

  • Niederlande (1945)

  • Niger (1960)

  • Nigeria (1960)

  • Nordkorea (1991)

  • Nordmazedonien (1993)

  • Norwegen (1945)

  • Oman (1971)

  • Österreich (1955)

  • Osttimor (2002)

  • Pakistan (1947)

  • Palau (1994)

  • Panama (1945)

  • Papua-Neuguinea (1975)

  • Paraguay (1945)

  • Peru (1945)

  • Philippinen (1945)

  • Polen (1945)

  • Portugal (1955)

  • Ruanda (1962)

  • Rumänien (1955)

  • Russland (1991)

  • Salomonen (1978)

  • Sambia (1964)

  • Samoa (1976)

  • San Marino (1992)

  • São Tomé und Príncipe (1975)

  • Saudi-Arabien (1945)

  • Schweden (1946)

  • Schweiz (2002)

  • Senegal (1960)

  • Serbien (2000)

  • Seychellen (1976)

  • Sierra Leone (1961)

  • Simbabwe (1980)

  • Singapur (1965)

  • Slowakei (1993)

  • Slowenien (1992)

  • Somalia (1960)

  • Spanien (1955)

  • Sri Lanka (1955)

  • St. Kitts und Nevis (1983)

  • St. Lucia (1979)

  • St. Vincent und die Grenadinen (1980)

  • Südafrika (1945)

  • Sudan (1956)

  • Südkorea (1991)

  • Südsudan (2011)

  • Suriname (1975)

  • Syrien (1945)

  • Tadschikistan (1992)

  • Tansania (1964)

  • Thailand (1946)

  • Togo (1960)

  • Tonga (1999)

  • Trinidad und Tobago (1962)

  • Tschad (1960)

  • Tschechien (1993)

  • Tunesien (1956)

  • Türkei (1945)

  • Turkmenistan (1992)

  • Tuvalu (2000)

  • Uganda (1962)

  • Ukraine (1945)

  • Ungarn (1955)

  • Uruguay (1945)

  • USA (1945)

  • Usbekistan (1992)

  • Vanuatu (1981)

  • Venezuela (1945)

  • Vereinigtes Königreich (1945)

  • Vietnam (1977)

  • Zentralafrika (1960)

  • Zypern (1960)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Lesen Sie dazu auch