Entlang der Route Napoleon in Frankreich warten wunderschöne Landschaften mit Bergen, Eichenwäldern und im Süden auch vielen Lavendelfelder.

Mit dem Wohnmobil von Bauernhof zu Bauernhof statt auf den Campingplatz

Foto: Lea Thies

Warum auf Campingplätzen schlafen, wenn es doch naturnäher, exklusiver und günstiger geht? Auf Höfen etwa oder Weingütern. Über eine Familientour mit dem Wohnmobil bis Südfrankreich.

Erst schaut die Ziege nur neugierig durch die Tür, zwei Meckerer später springt sie plötzlich die zwei Stufen hinauf und steht im Wohnmobil. Der jüngste Camper verzieht sich ins Dachgeschoss und schaut entsetzt-begeistert von oben zu, die anderen drei Familienmitglieder kringeln sich vor Lachen, während die Ziege meckernd im Flur steht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Von