Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj kritisiert beschlossenen Preisdeckel für russisches Öl als zu hoch
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Bobingen: Englisch für Erstklässler in Bobingen

Bobingen
19.11.2015

Englisch für Erstklässler in Bobingen

Englisch in der Grundschule. In Bobingen gibt es das. Abgeordnete Carolina Trautner (links) hörte sich für den Bildungsausschuss des Landtags bei den Kindern und Lehrkräften um.
Foto: Julia Hartl

In Bobingen lernen schon Abc-Schützen eine erste Fremdsprache. Das schaut sich eine Landtagsabgeordnete genauer an.

„It‘s so easy to say hello“ - mit diesem Lied begrüßten die Schüler der ersten Klasse der Grundschule an der Singold in Bobingen die Landtagsabgeordnete Carolina Trautner. Eigentlich lernen Kinder erst in höheren Klassen den Text zu verstehen. Da die Grundschule an der Singold in Bobingen aber am Modellversuch bilingualer Unterricht teilnimmt, verstehen die Kinder der ersten Klasse, zumindest teilweise den Text des Liedes. Carolina Trautner, die im Landtag Mitglied des Bildungsausschusses ist, wollte sich vor Ort ein Bild von dem bayerischen Modellversuch machen, bei dem das Lernen in zwei Sprachen gefördert werden soll. Die Singoldschule in Bobingen ist dabei eine von 20 Grundschulen in Bayern, an denen erprobt wird, wie man Englisch schon in den ersten Klassen mit dem übrigen Fachunterricht sinnvoll verbinden kann. Er findet vor allem in den Fächern Kunst, Musik und Sport statt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.