Newsticker
Gesundheitsminister Spahn schlägt Ende der Impf-Priorisierung ab 7. Juni vor
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schwabmünchen: Bedürftige und Flüchtlinge an einem Tisch

Schwabmünchen
21.02.2018

Bedürftige und Flüchtlinge an einem Tisch

Alle Hände voll zu tun hatten (von links) Peter Wyss, Michael Reiner und Hasan Üstün im Rahmen des karitativen Mittagessens.
Foto: Uwe Bolten

Anstatt seiner jährlichen Spende an wohltätige Organisationen stiftet Feuerwerker Michael Reiner in Schwabmünchen ein Mittagessen für Bedürftige. Welche Rolle dabei ein Berliner Schlagerstar spielt

Im Saal des Schützenheimes sitzen knapp 70 Personen, darunter einige Kinder. Was auf den ersten Blick wie eine Familienfeieraussieht, ist jedoch eine Idee von Feuerwerker Michael Reiner. „Wir spenden jedes Jahr den Erlös aus unserem Silvester-Verkauf einer gemeinnützigen Organisation. Dann habe ich zufällig vom Weihnachtsessen gehört, welches der Musiker Frank Zander in Berlin jährlich für Obdachlose veranstaltet“, erinnert sich Reiner. Die Idee zum gemeinsamen Essen für Bedürftige war geboren.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren