Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schwabmünchen: Kuh büxt aus und verirrt sich auf Straße bei Schwabmünchen

Schwabmünchen
25.11.2020

Kuh büxt aus und verirrt sich auf Straße bei Schwabmünchen

In der Nacht auf Donnerstag hat sich eine Kuh auf die Straße von Schwabmünchen in Richtung Schwabegg verirrt.
Foto: Matthias Becker, Symbolbild

Eine Kuh ist von einem Hof im Unterallgäu ausgebüxt. Eine Autofahrerin bemerkte das Tier auf einer Straße bei Schwabmünchen.

Eine Autofahrerin hat am Mittwochmorgen gegen 1 Uhr eine Kuh auf der Kreisstraße A17 von Schwabmünchen in Richtung Schwabegg bemerkt. Das Tier war auf der Fahrbahn zwischen Wertachsiedlung und Flugplatz unterwegs. Die Fahrerin informierte die Polizei. Mehrere Streifen waren im Einsatz, um die Kuh zu finden, doch die Suche blieb zunächst erfolglos.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.