Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Wehringen: Mann verursacht beim Ofenanheizen in Wehringen einen Zimmerbrand

Wehringen
21.01.2021

Mann verursacht beim Ofenanheizen in Wehringen einen Zimmerbrand

Ein 79-Jähriger hat beim Anheizen seines Kachelofens einen Zimmerbrand verursacht.
Foto: maho, stock.adobe.com (Symbolbild)

Beim Anfachen seines Kachelofens hat ein Wehringer auch außerhalb des Ofens ein Feuer verursacht. Der 79-Jährige erlitt eine Rauchvergiftung.

Ein 79-Jähriger aus Wehringen hat am Mittwoch beim Anzünden seines Kachelofens versehentlich einen Brand in seinem Haus verursacht. Wie die Polizei berichtet, flogen vermutlich einige Funken ins Zimmer, als der Rentner gegen 14 Uhr ein Feuer entfachte. Diese Funken setzten das neben dem Ofen gelagerte Brennholz und das Anzündmaterial in Brand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.