Newsticker
Österreich führt eine allgemeine Impfpflicht zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Untermeitingen: Unbekannte besprühen Anwesen in Untermeitingen mit Farbe

Untermeitingen
14.01.2022

Unbekannte besprühen Anwesen in Untermeitingen mit Farbe

In Untermeitingen wurde ein Haus am Schloßberg mit Farbe beschmiert.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Unbekannte haben eine Hauswand am Schloßberg mit Farbe beschmiert. Auch in Konradshofen wurden mehrere Schmierereien entdeckt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Unbekannte haben eine ganze Hauswand in Untermeitingen mit Farbe beschmiert. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall bereits in der Nacht auf Samstag, 8. Januar. Die bislang unbekannten Täter besprühten die gesamte Ostseite eines Anwesens am Schloßberg in Untermeitingen mit Farbe. Durch das Graffiti entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.

Auch in Konradshofen bei Scherstetten haben Unbekannte Schmierereien hinterlassen. Nach Angaben der Polizei ereignete sich die Tat zwischen Mittwoch und Donnerstag. Die Täter sprühten unter anderem den Schriftzug „ACAB“, eine englische Abkürzung für "all cops are bastards" auf Beschilderungen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise zu den beiden Taten nimmt die Polizei Schwabmünchen unter der Telefonnummer 08232/96060 entgegen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.