Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Sport
  3. EM 2021 - das Spiel um Platz drei: Gibt es ein kleines Finale? Spiel um Platz 3 bei der Europameisterschaft 2021? Wann? Datum?

Fußball-EM 2021
11.07.2021

EM 2021: Gibt es ein Spiel um Platz 3?

EM 2020/21: Gibt es dieses Jahr ein Spiel um Platz 3 bei der EM? Hier erfahren Sie es.
Foto: Laurence Griffiths

Mit einem Jahr Verspätung startete am 11. Juni 2021 die Fußball-EM. Wird es 2020/21 ein kleines Finale geben? Wenn ja, wann findet das Spiel um Platz 3 in der Finalrunde statt?

Die diesjährige Fußball-EM startete am 11. Juni 2021 und läuft noch bis zum 11. Juli 2021. Insgesamt kämpften bei der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft 24 Nationen um den Einzug in das Halbfinale und Finale.

Ob es ein Spiel um Platz 3 – also ein kleines Finale – geben wird, wann dieses ggf. stattfindet, Uhrzeit, Termine und Infos zur Übertragung finden Sie hier.

Kleines Finale? Spiel um Platz 3 bei der EM 2021?

Bei der EM 21 wird es, im Gegensatz zur Weltmeisterschaft, dem Confed Cup oder der Copa América, wiederholt kein Spiel um Platz 3 geben. Das letzte Spiel um den dritten Platz fand vor 41 Jahren, 1980, zwischen der Tschechoslowakei und Italien statt. Die UEFA hat das Spiel um Platz drei, den Kampf um die "goldene Ananas", für die Europameisterschaft abgeschafft.

Als Gründe dafür werden der enge Terminplan der EM und fehlende Attraktivität des Spiels vermutet. Die Europäische Fußball-Union bezog 2016 dazu Stellung: Das Publikums- und Medieninteresse sei zu gering. Auch 2016, mit der Aufstockung der teilnehmenden Mannschaften auf 24, änderte die UEFA deshalb am "fehlenden" Spiel um den dritten Platz nichts.

Bei der Fußball-WM sieht das übrigens ganz anders aus: Dort gehört ein Spiel um Platz 3 im Gegensatz zur EM fest zum Programm. Es gibt aktuell auch keine Pläne, das kleine Finale bei Weltmeisterschaften abzuschaffen.

Lesen Sie dazu auch

Weitere Infos zur Fußball-EM 2021:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.