Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Putin erkennt Cherson und Saporischschja als unabhängige Staaten an
  1. Startseite
  2. Sport
  3. F1 Gesamtwertung: Heute Formel 1, WM 2019: Endstand Fahrer- und Teamwertung

F1 Gesamtwertung
01.12.2019

Heute Formel 1, WM 2019: Endstand Fahrer- und Teamwertung

Heute Formel 1, WM-Stand 2019: Endstand Fahrer- und Teamwertung. Abu-Dhabi-Sieger und Weltmeister Lewis Hamilton (M) wirft den Pokal zwischen Max Verstappen (l) und Charles Leclerc in die Höhe.
Foto: Luca Bruno/AP, dpa

Bereits vor dem letzten Formel-1 Rennen der Saison am 1.12.19 stand Lewis Hamilton als Weltmeister fest. Hier finden Sie den WM-Stand mit Fahrer- und Teamwertung.

Start-Ziel-Sieg beim Finale der F1 2019: Weltmeister Lewis Hamilton hat das 21. und letzte Formel-1-Rennen der Saison souverän gewonnen. Der Mercedes-Fahrer ging sofort von der Pole aus in Führung und konnte die 55 Runden auf dem Yas-Marina-Circuit in Abu Dhabi ohne wesentliche Probleme hinter sich bringen. Für den Briten war es in diesem Jahr bereits der elfte Sieg. Zweiter wurde heute Red-Bull-Pilot Max Verstappen, der sich gegen Ferrari-Pilot Charles Leclerc durchsetzte.

Hier finden Sie die aktuelle Fahrer- und Teamwertung der Formel 1 2019.

Endstand Formel 1: WM-Stand und Fahrerwertung nach dem GP von Abu Dhabi

Rang Fahrer Team Land Punkte
1 Lewis Hamilton Mercedes Großbritannien 413
2 Valtteri Bottas Mercedes Finnland 326
3 Max Verstappen Red Bull Niederlande 276
4 Charles Leclerc Ferrari Monaco 264
5 Sebastian Vettel Ferrari Deutschland 240
6 Carlos Sainz McLaren Spanien 96
7 Pierre Gasly Red Bull Frankreich 95
8 Alexander Albon Red Bull Thailand 92
9 Daniel Ricciardo Renault F1 Dänemark 54
10 Sergio Perez Racing Point Mexiko 52
11 Lando Norris McLaren Großbritannien 49
12 Kimi Räikkönen Alfa Romeo Finnland 43
13 Nico Hülkenberg Renault F1 Deutschland 37
14 Daniil Kwjat Toro Rosso Russland 37
15 Lance Stroll Racing Point Kanada 21
16 Kevin Magnussen Haas Dänemark 20
17 Romain Grosjean Haas Frankreich 8
18 Antonio Giovinazzi Alfa Romeo Italien 4
19 Robert Kubica Williams Racing Polen 1
20 George Russell Williams Racing Großbritannien 0

Endstand Formel 1, WM-Stand – Team-/Konstrukteurswertung 2019 nach dem GP von Abu Dhabi

Rang Team Punkte
1 Mercedes-Benz 739
2 Ferrari 504
3 Red Bull Racing 417
4 McLaren 145
5 Renault 91
6 Toro Rosso 85
7 Racing Point 73
8 Alfa Romeo 57
9 Haas 28
10 Williams 1

Formel 1 2019: Gesamtwertung, Konstrukteurswertung, Fahrerwertung

Die F1-WM im Jahr 2019 wird die 70. Saison der Formel-1-Geschichte. Sie startete am 17. März im Melbourne und wird am 1. Dezember in Abu Dhabi enden. Es wurden mehrere neue Regeln im Bereich der Aerodynamik festgelegt. Neue Handschuhe kommen zum Einsatz, die Daten über Puls und Sauerstoff-Sättigung des Rennpiloten sammeln, prüfen und versenden. Somit soll die Sicherheit der Formel-1 Rennfahrer erhöht werden.

Zudem wird ein neuer Rennhelm zum Einsatz kommen, der die Sicherheit erhöht. Formel 1 Piloten müssen 2019 inklusive Rennsitz und Ausrüstung zumindest 80 Kilogramm auf die Wage bringen. Welche Auswirkungen dies auf Gesamtwertung, Fahrerwertung und Konstrukteurswertung bzw. Teamwertung haben wird, bleibt abzuwarten.

Lesen Sie dazu auch

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Karte von Google Maps anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Google Ireland Limited Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden.  –  Datenschutzerklärung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.