1. Startseite
  2. Sport
  3. Handball-WM 2019: Deutscher Kader in der Übersicht

Deutschland-Kader

27.01.2019

Handball-WM 2019: Deutscher Kader in der Übersicht

Wir stellen den deutschen Kader bei der Handball-WM 2019 vor.
Bild: Federico Gambarini, dpa

Welcher Deutschland-Kader spielt bei der Handball-WM 2019 um Platz 3? Hier die Übersicht über die deutsche Nationalmannschaft.

Wer steht bei der Handball-WM 2019 im Kader Deutschlands? Wir geben einen Überblick über die Spieler.

Kader für die Handball-WM 2019: Tim Suton nachnominiert

Routinier Michael "Mimi" fehlt bei der WM in Deutschland und Dänemark. Bundestrainer Christian Prokop berief den 35 Jahre alten Spielmacher des TVB Stuttgart nicht in sein Aufgebot. Marian Michalczik von GWD Minden hätten viele Experten bei der Weltmeisterschaft erwartet. Auf den 21-Jährigen verzichtete Prokop jedoch überraschend.

Eine weitere Überraschung: Prokop hat Europameister Tobias Reichmann aus seinem Kader gestrichen. Der 30 Jahre alte Rechtsaußen von der MT Melsungen steht ebenso wie der 22-jährige Tim Suton vom TBV Lemgo nicht im 16 Spieler umfassenden WM-Aufgebot, wie der Deutsche Handballbund (DHB) mitteilte. Beiden Akteuren wurde die Entscheidung im Teamhotel in Hamburg mitgeteilt.

Vor allem der Verzicht auf Reichmann kommt etwas unerwartet. Als einziger gelernter Rechtsaußen verbleibt damit nur Patrick Groetzki im WM-Kader. Beim sensationellen EM-Sieg 2016 in Polen war Reichmann noch bester deutscher Torschütze gewesen.

Da sich Spielmacher Martin Strobel im Spiel gegen Kroatien Kreuzband und Innenband gerissen hat, wurde Tim Suton für die Weltmeisterschaft nachnominiert.

Handball-WM 2019: Das ist der deutsche Kader

dpa_5F9C500004076100.jpg
18 Bilder
Das ist der deutsche Kader für die Handball-WM
Bild: Soeren Stache, dpa
                                                             
TOR 
Andreas WolffTHW Kiel
Silvio HeinevetterFüchse Berlin
  
KREIS 
Patrick WiencekTHW Kiel
Hendrik PekelerTHW Kiel
Jannik KohlbacherRhein-Neckar Löwen
  
RÜCKRAUM RECHTS 
Steffen WeinholdTHW Kiel
Kai HäfnerTSV Hannover-Burgdorf
  
RÜCKRAUM MITTE 
  
Fabian WiedeFüchse Berlin
Tim SutonTBV Lemgo
  
RÜCKRAUM LINKS 
Steffen FäthRhein-Neckar Löwen
Finn LemkeMT Melsungen
Fabian BöhmTSV Hannover-Burgdorf
Paul DruxFüchse Berlin
  
RECHTSAUSSEN 
  
Patrick GroetzkiRhein-Neckar Löwen
  
LINKSAUSSEN 
Uwe GensheimerParis Saint-Germain
Matthias MuscheSC Magdeburg

 

Sind Wechsel während der Handball-WM erlaubt?

Während der WM sind maximal drei Wechsel mit Spielern aus dem erweiterten Kader möglich, der Mitte November vorgestellt wurde. Dieser umfasst 28 Spieler. (eisl)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Karl Geiger aus Deutschland springt zu seinem zweiten Einzelsieg in seiner Karriere. Foto: Arne Dedert
Fabelflug auf 150,5 Meter

Geiger feiert auf Willinger Party-Meile

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen