Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Tennis US Open 2021: Zeitplan, Matches, Spielplan, Datum, Termine heute, 12.9.21

Tennis US Open 2021
12.09.2021

Tennis US Open 2021: Spielplan und Termine

Novak Djokovic gilt als Top-Favorit der US Open 2021. Nähere Infos zum Zeitplan, den Spielen und Terminen der Tennis US Open 2021 finden Sie hier.
Foto: Swen Pförtner, dpa (Archivbild)

US Open 2021: Das Tennisturnier findet in diesem Jahr vom 30. August bis zum 12. September statt. Hier finden Sie den Zeitplan, der alle Termine und Uhrzeiten bietet.

US Open 2021 - Spielplan und Termine des Tennisturniers: Als viertes und letztes Grand-Slam-Turnier des Jahres finden die US Open seit dem 30. August in New York City statt. Bis zum 12. September 2021 spielen Frauen wie Männer im Einzel und Doppel gegeneinander. Wie sieht der genaue Zeitplan der Herren und Damen bei den US Open 2021 aus? Im Kalender finden Sie alle Matches der ersten Runden der Herren sowie die Spiele der deutschen Damen und deutschen Doppel.

Rahmenterminkalender der US Open 2021: Der Zeitplan fürs gesamte Turnier

Die ersten Aufschläge fanden am 30. August statt. Das Finale der Männer ist am 12. September 2021 um 22 Uhr, das der Damen am 11. September 2021 um 22 Uhr. Hier finden Sie die wichtigsten Termine der US Open 2021 im Zeitplan. Alle Uhrzeiten sind in MESZ angegeben:

  • 1. Runde: 30. August 2021 bis 31. August 2021
  • 2. Runde: 1. September 2021 bis 2. September 2021
  • 1. Runde Doppel: 2. September 2021
  • 3. Runde: 3. September 2021 bis 4. September 2021
  • 2. Runde Doppel: 3. September 2021 bis 4. September 2021
  • 3. Runde Doppel: 5. September 2021 bis 6. September 2021
  • Achtelfinals: 5. September 2021 bis 6. September 2021
  • Viertelfinals: 7. September 2021 bis 9. September 2021
  • Halbfinale Damen: 10. September 2021, 00.45 Uhr
  • Halbfinale Herren: 10. September 2021, 21 Uhr
  • Finale Herren Doppel: 10. September 2021, 18 Uhr
  • Finale Damen Doppel: 12. September 2021, 19 Uhr
  • Finale Damen: 11. September 2021, 22 Uhr
  • Finale Herren: 12. September 2021, 22 Uhr

US Open 2021: Spielplan der deutschen Herren mit Datum und Uhrzeit

Datum Uhrzeit Begegnung

Freitag, 10.9.21

18.00 Uhr A. Zverev - N. Djokovic

Termine für die deutschen Spielerinnen bei den US Open 21

Datum Uhrzeit Begegnung
Donnerstag, 2.9.21
 
20.15 Uhr A. Kerber - A. Kalinina
Freitag, 3.9.21 ab 22.00 Uhr A. Kerber - S. Stephens
Sonntag, 5.9.21 ab 19 Uhr Angelique Kerber - Leylah Annie Fernandez

Die deutschen Doppel der Herren und Damen im Kalender der US Open 2021

Doppel der deutschen Herren:

Datum Uhrzeit Begegnung
Dienstag, 7.9.21 22.30 Uhr S. Querrey/S. Johnson - H. Tecau/K. Krawietz

Doppel der deutschen Damen:

Datum Uhrzeit Begegnung
Donnerstag, 2.9.21 18.20 Uhr Alic. Rosolska/E. Hozumi - J. Lohoff/L. Marosava
Freitag, 3.9.21
 
21.00 Uhr
 
A. Petkovic/A. Tomljanovic - A. Pavlyuchenkova/E. Rybakina

17.00 Uhr
 
V. Gracheva/Z. Diyas - A.-L. Friedsam/M. Doi
Sonntag, 5.9.21 ab 20.30 Uhr A. Tomljanovic/A. Petkovic - N. Kichenok/R. Olaru

Gemischtes Doppel mit deutscher Beteiligung:

Datum Uhrzeit Begegnung
Freitag, 3.9.21 ab 22.10 Uhr K. Krawietz/K. Peschke - R. Ram/S. Mirza
Samstag, 4.9.21
 
21.10 Uhr
 
E. Shibahara/B. McLachlan - V. Zvonareva/T. Pütz

 

Lesen Sie dazu auch

US Open 2021: Die besten Tennisspieler und diesjährigen Favoriten

In diesem Jahr gilt Novak Djokovic als großer Favorit der US Open. Neben ihm haben jedoch auch Daniil Medwedew und Olympiasieger Alexander Zverev eine hohe Chance auf den Sieg. Bei den Frauen spielt die Japanerin Naomi Osaka ganz vorne mit. Serena Williams, die mit sechs US-Open-Titeln zu den Rekordhalterinnen und historisch besten Einzelspielerinnen des Tennisturniers gehört, hat sich in diesem Jahr gegen eine Teilnahme entschieden. Unter den deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmern siegte 2020 zuletzt Laura Siegemund im Damendoppel mit der russischen Tennisspielerin Wera Swonarjowa.

Austragungsort der US Open in New York City

Zu den US Open kommen jedes Jahr Tennisspielerinnen und Tennisspieler aus aller Welt nach New York City. Im dortigen USTA Billie Jean King National Tennis Center werden die Turniere ausgetragen. Dort befindet sich unter anderem das Arthur Ashe Stadion, das größte Stadion der Welt, in dem ausschließlich Tennis gespielt wird. Namensgeberin des Centers ist die US-amerikanische Tennisspielerin Billie Jean King.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.