Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Ukraine - England: Übertragung live im Free TV, Stream, Live-Ticker - EM 2021 Viertelfinale online, Aufstellung, Spielstand, Termin, Uhrzeit, Sender, ARD, ZDF beim Fußball heute am 3.7.21

Fußball-EM 2021
03.07.2021

Ukraine gegen England im EM-Viertelfinale: Übertragung im Free-TV oder Live-Stream, Liveticker und Aufstellung

England spielt im Viertelfinale der EM 2021 heute gegen die Ukraine. In diesem Artikel erfahren Sie alles zur Übertragung im TV und Live-Stream.
Foto: Nick Potts, dpa

Im Viertelfinale der EM 2021 spielt heute die Ukraine gegen England. Wie lässt sich das Spiel im Free-TV und Live-Stream sehen? Hier finden Sie die Infos zur Übertragung und einen Liveticker.

Im letzten Viertelfinale der Fußball-EM 2021 treffen die Ukraine und England heute aufeinander. Das Spiel lässt sich kostenlos im Free-TV und Live-Stream sehen. Die ARD und das ZDF übernehmen nämlich die Übertragung von allen Spielen im Viertelfinale der Europameisterschaft. Alternativ zeigt MagentaTV das Duell Ukraine - England kostenpflichtig.

Neben den Infos rund um Übertragung, Termin und Uhrzeit finden Sie weiter unten im Artikel auch einen Live-Ticker. Das Datencenter enthält zusätzlich zum Ticker mit Spielstand und Ergebnis auch Angaben zur Aufstellung.

Viertelfinale der EM 2021: Wann spielt die Ukraine gegen England? Termin und Uhrzeit für den Anstoß heute

Der Termin für das Viertelfinale zwischen der Ukraine und England ist der heutige Samstag, 3. Juli 2021. Der Anstoß ist für 21 Uhr angesetzt.

Danach folgen bei der EM 2021 am 6. und 7. Juli die Halbfinale. Am 11. Juli wird dann beim Finale in London entschieden, welche Mannschaft sich zum Europameister 2021 krönen kann.

Ukraine - England: Übertragung live im Free-TV und Stream auf ARD oder ZDF: Sender beim Fußball heute am 3. Juli

Hier finden Sie noch einmal die wichtigsten Informationen zum Spiel Ukraine vs. England. Die Übertragung im Fernsehen übernimmt die ARD. Der Sender bietet auch einen Live-Stream an, durch den sich das Viertelfinale der EM 2021 online schauen lässt.

  • Spiel: Ukraine - England, Viertelfinale der Fußball-EM 2021
  • Termin: Samstag, 3. Juli 2021
  • Uhrzeit:  21 Uhr
  • Ort: Olympiastadion Rom
  • Übertragung: live im Free-TV und Gratis-Stream in der ARD, kostenpflichtig über MagentaTV der Telekom

Ukraine gegen England im Live-Ticker: Aufstellung, Spielstand und Ergebnis beim EM-Viertelfinale 2021

Unser Datencenter bietet einen Live-Ticker, mit dem Sie vom Spiel nichts verpassen. Neben Spielstand und Ergebnis enthält er auch Infos zur Aufstellung - und das nicht nur für das Viertelfinale Ukraine gegen England, sondern für alle Spiele der Euro 2020.

Lesen Sie dazu auch

Sollte der Ticker beim ersten Laden nicht richtig angezeigt werden, öffnen Sie bitte über die drei Punkte oben links das Menü und tippen auf "Live".

Ukraine vs. England im Fernsehen oder online schauen: Übertragung der Fußball-EM 2021 im TV und Live-Stream

Alle Spiele im Viertelfinale der EM 2021 laufen gratis im Free-TV und Live-Stream. Während das ZDF die Spiele am Freitag zeigt, übernimmt am Samstag der Sender ARD die Übertragung. Alternativ sind alle EM-Spiele auch kostenpflichtig bei MagentaTV zu sehen.

Übertragung von Ukraine - England in der ARD: Das Erste zeigt das Viertelfinale im Fernsehen. Alternativ gelangen Sie hier direkt zum Online-Stream: zur offiziellen Seite.

Übertragung von Ukraine - England über MagentaTV: MagentaTV ist ein Angebot der Telekom. Hier werden alle Spiele der EM kostenpflichtig übertragen. Einige Partien waren sogar exklusiv bei diesem Anbieter zu sehen - die Viertelfinale laufen aber alle auch im Free-TV.

Euro 2020: Ukraine und England bei der Europameisterschaft 2021

England hatte im Achtelfinale Deutschland aus der EM geworfen. Die englische Mannschaft von Trainer Gareth Southgate besiegte die DFB-Elf mit 2:0. Raheem Sterling traf in der 75. Minute, Harry Kane legte in der 86. Minute nach. Damit beendeten The Three Lions nicht nur die Titelträume von Deutschland, sondern auch die Ära Joachim Löw, der das Amt des Bundestrainers nach der EM an Hansi Flick übergibt.

Die Ukraine hatte sich mit einem 2:1 gegen Schweden ins Viertelfinale der EM 2021 gekämpft. Oleksandr Sintschenko und Artem Dovbyk trafen für die ukrainische Mannschaft.

Für den Sieger des Spiels Ukraine gegen England geht es im Halbfinale entweder gegen Tschechien oder gegen Dänemark weiter - mit der Chance, ins Finale der EM 2021 einzuziehen. (sge)

Mehr Infos zur EM:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Die Diskussion ist geschlossen.