Newsticker
USA unterstützen Aussetzung von Patenten für Corona-Impfstoffe
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. ERC Ingolstadt
  5. ERC Ingolstadt: Der letzte Sieg des Meistertorwarts: Timo Pielmeier über die Trennung vom ERCI

ERC Ingolstadt
26.03.2021

Der letzte Sieg des Meistertorwarts: Timo Pielmeier über die Trennung vom ERCI

Torhüter Timo Pielmeier verabschiedet sich von den Panther-Fans. Der Keeper und der ERC Ingolstadt gingen nicht im Guten auseinander.
Foto: Dirk Sing

Plus Vergangenen Sommer warf der ERC Ingolstadt Timo Pielmeier raus. Seitdem schwelte ein Rechtsstreit. Der ist beendet. Jetzt schildert der Eishockey-Profi erstmals seine Sicht der Dinge.

Timo Pielmeier kann sich noch gut an den 16. Juli des vergangenen Jahres erinnern. Er sei gerade im Supermarkt gestanden und habe Pfandflaschen in einen Automaten geworfen, als sein Handy plötzlich verrückt spielte. Dutzende Nachrichten liefen innerhalb kürzester Zeit ein. Alle hatten nur ein Thema: die Pressemitteilung auf der Homepage des ERC Ingolstadt. Dort stand, dass Pielmeier ab sofort nicht mehr zum Profi-Kader gehöre. Der Olympia-Held und Meistertorwart – mit einem Federstrich aussortiert.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren