Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Plötzlich Ersatz: Wie FCA-Profi Marco Richter mit seiner Rolle hadert

FC Augsburg
02.11.2020

Plötzlich Ersatz: Wie FCA-Profi Marco Richter mit seiner Rolle hadert

Mit seiner Rolle als Ersatzspieler beim FC Augsburg ist Marco Richter nicht zufrieden.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Statt im Kader gegen Mainz 05 findet sich der Angreifer des FC Augsburg in der zweiten Mannschaft wieder. Wie die Verantwortlichen ihr Handeln begründen.

74 Minuten waren gespielt, als Marco Richter zum Freistoß antrat – und traf. Dass der gegnerische Torhüter den Ball durch die Finger rutschen ließ und bei Richters erstem Pflichtspieltor in dieser Saison entscheidend mithalf, dürfte den Angreifer des FC Augsburg in diesem Moment wenig gestört haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

04.11.2020

Er sollte sich endlich wieder auf seine Hauptaufgabe konzentrieren und sich ein Beispiel an Exkollegen Max nehmen, der nach nicht gelungenem Wechsel richtig Gas gab.

Permalink