Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Wie FCA-Keeper Rafal Gikiewicz den Fehler gegen Schalke erklärt

FC Augsburg
12.04.2021

Wie FCA-Keeper Rafal Gikiewicz den Fehler gegen Schalke erklärt

FCA-Keeper Rafal Gikiewicz erwischte gegen Schalke keinen guten Tag. Doch nicht nur der Torwart zeigte eine schlechte Leistung.
Foto: Christof Koepsel, Witters

Plus Der Torwart patzt beim Gastspiel auf Schalke entscheidend, weiß aber genau, was er falsch gemacht hat. Trainer Herrlich findet: Aufbauhilfe ist nicht nötig.

Rafal Gikiewicz wäre gerne schnell verschwunden. Er war schon auf dem Weg in Richtung Kabine, als er noch gebremst wurde. Der Torwart des FC Augsburg sollte noch schnell vor die Fernsehkameras. Kein Wunder, war der Pole doch mal wieder ein entscheidender Mann an diesem Sonntagnachmittag bei der 0:1-Niederlage auf Schalke und deshalb ein gefragter Gesprächspartner. Diesmal allerdings nicht so, wie er und die FCA-Fans das vorstellen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren