Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Bayern
  4. FC Bayern: Zwischen Katar-Kritik und Corona-Fällen: Was ist los beim FC Bayern?

FC Bayern
26.02.2021

Zwischen Katar-Kritik und Corona-Fällen: Was ist los beim FC Bayern?

Karl-Heinz Rummenigge kommunizierte zuletzt reichlich unglücklich – hier im „Aktuellen Sportstudio“.
Foto: Martin Hoffmann, Imago Images

Plus Allerhand Privilegien, sportliche Schwächen und ein motzender Rummenigge: Der FC Bayern befeuert sein Image als der Realität entrückter Mikrokosmos. Tut man dem Verein unrecht?

Karl-Heinz Rummenigge macht es einem aber auch schwer. Oder leicht. Je nachdem, wie man zum FC Bayern und dessen Vorstandsvorsitzendem steht. All jenen, die Rummenigge schon immer für die Ausgeburt des Bösen im Funktionärsgewand gehalten haben, gab der 65-Jährige in den vergangenen Wochen viel von der Nahrung, aus der sich Häme und Hass speisen. Den Fans der Münchner hingegen fällt es immer schwerer, Künstler und Werk voneinander zu trennen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.