Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Wertingen: Überreste der Wertinger Stadtmauer am Marktplatz entdeckt

Wertingen
12.02.2021

Überreste der Wertinger Stadtmauer am Marktplatz entdeckt

Bauleiter Markus Zingler zeigt auf die Mauerreste, die durch den Abriss der einstigen Glaserei Seitz am Wertinger Marktplatz freigelegt wurden. Die würfelförmigen Einschnitte wurden von einer Spezialfirma vorgenommen, die nun mit der Protokollierung und dem Rückbau des Gefundenen betraut ist.
Foto: Benjamin Reif

Plus In der Zusamstadt stoßen Mitarbeiter von Reitenberger Bau auf Mauerüberreste. Die Bauarbeiten am viel diskutierten modernen Fachwerkhaus sind erst einmal auf Eis gelegt – auch im Wortsinn.

Die Ulrich Reitenberger Bau will am Wertinger Marktplatz ein modernes Fachwerkhaus errichten (wir berichteten). Eigentlich hätte der Bau noch im Februar beginnen sollen, doch daraus wird vorerst nichts.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.