Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Coronavirus: Corona: Was die 3G-Regel für die Arbeitswelt bedeutet

Coronavirus
27.08.2021

Corona: Was die 3G-Regel für die Arbeitswelt bedeutet

Auch wenn sich geimpfte Menschen mit dem Coronavirus infizieren, hilft die Spritze dennoch.
Foto: Fabian Sommer, dpa (Archivbild)

Plus Geimpft, genesen oder getestet? Die 3G-Regel stellt Unternehmen wie Angestellte vor Herausforderungen. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten.

Was bedeutet die 3G-Regel?

Vereinfacht gesagt: Zutritt nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete. Präziser bedeutet das: Seit Anfang der Woche gilt auch in Bayern die 3G-Regel, um die Corona-Pandemie einzudämmen. Heißt: Wer nicht vollständig geimpft ist oder nicht als genesen gilt, muss sich viel öfter testen lassen, um sich in öffentlichen Räumen bewegen zu können. Antigentests gelten dabei maximal für 24 Stunden, PCR-Tests für maximal 48 Stunden. Die Tests sind Voraussetzung, um etwa in Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime, in Hotels oder Restaurants zu kommen, aber auch für den Besuch beim Friseur oder im Kosmetikstudio.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

27.08.2021

Das System ist doch krank. Wenn jemand eine Bratwurst in einem Lokal essen mag, muss er seinen Status (geimpft ja nein) angeben. Wenn der Arbeitgeber sein Hygienekonzept ausarbeiten mag, darf er nicht nach dem Impfstatus fragen.

Permalink