Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Finanzen: Millionen Euro fort: Greensill-Pleite wird zur Falle für Kommunen

Finanzen
23.03.2021

Millionen Euro fort: Greensill-Pleite wird zur Falle für Kommunen

Die deutsche Finanzaufsicht Bafin hat für die in Turbulenzen geratene Greensill Bank einen Insolvenzantrag gestellt.
Foto: Sina Schuldt, dpa (Symbolbild)

Plus Die Insolvenz der Greensill-Bank bringt mehrere deutsche Kommunen in Bedrängnis. Unter den Geschädigten sind auch bayerische Gemeinden.

Denkendorf ist eine überschaubare Gemeinde im Landkreis Eichstätt. Sie zählt knapp 5000 Einwohner, liegt im Naturpark Altmühltal, durch das Gemeindegebiet führt der Limes-Radweg. Zuletzt beschäftigte man sich dort intensiv mit dem Bau eines Einkaufszentrums mit Supermärkten und einer Drogerie. Die Finanzindustrie ist weit weg – und doch erreichen die Wellen eines der größten Finanzskandale der vergangenen Jahre diesen Monat Denkendorf.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

23.03.2021

Ob die Kämmerer das Geld auch als Privatmann bei dieser Bank angelegt hätten? Ich hab da so meine Zweifel......

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren