Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Online-Shopping: Chinesischer Online-Händler Shein: Schnelles Geld, billige Klamotten

Online-Shopping
20.07.2021

Chinesischer Online-Händler Shein: Schnelles Geld, billige Klamotten

Hält nicht nur in China die Post auf Trab: Der Online-Textilhändler Shein wird heftig kritisiert, ist aber sehr erfolgreich.
Foto: Cao Zhengping, dpa

Plus Ein chinesischer Onlinehändler macht sich auf, zur beliebtesten Modemarke der Generation Z zu werden. Shein kennt die Vorlieben seiner Nutzer im Detail.

Wer über 30 ist, hat mit einiger Wahrscheinlichkeit noch nie von „Shein“ gehört. Dabei ist das Unternehmen aus China nicht nur die beliebteste Modemarke der Generation Z, sondern hat in Sachen Marktwert bereits namhafte Konkurrenz wie etwa Zara hinter sich gelassen. Das Erfolgsrezept ist schnell skizziert: Die Chinesen sind billiger, schneller und näher am Puls der Zeit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

20.07.2021

Shein: mehr Schein als Sein?
Das ist hier die Frage!

Permalink