Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Die Software-Könige von Xentral aus Augsburg: "Wir wollen der Wachstumsmotor sein"

Bayerns Mutmacher
09.06.2024

Die Software-Könige aus Augsburg: "Wir wollen der Wachstumsmotor sein"

Sie gelten bereits als das neue SAP für kleine Unternehmen: Benedikt Sauter (links) und Domenico Cipolla führen die Softwarefirma Xentral in Augsburg.
Foto: Michael Kerler

Plus Xentral bietet Warenwirtschaftssysteme für Firmen. Wie der Ex-Hauptschüler Benedikt Sauter ein Multi-Millionen-Unternehmen aufgebaut hat und welche Rolle die "Höhle der Löwen" dabei spielt.

Zahlreiche junge Unternehmen sind zuletzt mit Lebensmittelprodukten bekannt geworden, sie verkaufen Bio-Fruchtmus für Kinder, die beliebten Quetschies, neue Nährstoffdrinks oder Porridge, ein Haferfrühstück, das aus Schottland stammt, andere setzen auf Kleidung oder Schuhe. Ihren Erfolg haben die Start-ups einer pfiffigen Idee und dem Mut der Gründerinnen und Gründer zu verdanken. Zu einem großen Teil aber auch einem Unternehmen aus Augsburg, das seinen Teil dazu beiträgt, dass sich kleine und mittelständische Unternehmen professionell aufstellen können: Xentral hat eine Software – ein Warenwirtschaftssystem – entwickelt, das die Abläufe zum Beispiel im Lager ordnet und automatisiert. Dass Xentral in eine Marktlücke gestoßen ist, beweist das Wachstum: Gegründet von dem Ehepaar Claudia und Benedikt Sauter im Jahr 2008 hat Xentral inzwischen rund 200 Beschäftigte und über 2000 Kunden, rund vier mal so viel wie noch vor zwei Jahren. In München, Berlin und Amsterdam sind Büros entstanden. Xentral ist eines der bekanntesten Beispiele, dass in Deutschland erfolgreiche Software entstehen kann. Vom "SAP für kleine Unternehmen" hat das Handelsblatt bereits gesprochen, eine Anspielung auf den Dax-Konzern. 

Benedikt Sauter, 41, beginnt mit einem Hauptschulabschluss, arbeitet sich über den Bildungsweg hoch, studiert Informatik an der Hochschule Augsburg und gründet 2007/08 mit seiner Frau Claudia ein Unternehmen, das sich mit dem Vertrieb von Mikrokontrollplatinen beschäftigt, kleine Bauelemente für die Steuerung von Geräten. Um die Lagerhaltung besser zu managen, entwickeln sie ein eigenes Programm, ein Warenwirtschaftssystem, auch ERP genannt (Enterprise Resource Planning). Es muss Probleme wie diese lösen: Wie bringe ich meine Ware zum Kunden? Wie bekomme ich mein Geld vom Kunden? Wie bestelle ich neue Ware nach? Wie bezahle ich meine Lieferanten? Alles muss in eine Buchhaltung überführt werden. Und am Ende kommt Vater Staat und wünscht eine Steuererklärung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.